Versandbanner_Hauptseite

Richtiges Auftauen & Genuß von Kamelmilch

Richtiges Auftauen von Kamelmilch


Es gibt zwei Arten Kamelmilch aufzutauen. Wenn Sie die Milch relativ schnell benötigen, geben Sie das Gebinde in eine Schale mit kalten Wasser und in ca. 3 Stunden ist die Milch aufgetaut. Nur noch einmal kräftig schütteln (oder mit einem Stabmixer durchmischen) und eh voilà schon ist Ihre Kamelmilch fertig.
Die zweite Möglichkeit ist es die Milch während der Nacht im Kühlschrank aufzutauen. Das Tempo und die Dauer des Auftauens hängt immer von der Kühlschrankinnentemperatur ab.

Der Zeitpunkt wann Sie Ihre Kamelmilch zu sich nehmen ist Ihnen überlassen. Ob als erfrischendes Getränk beim morgendlichen Frühstück oder als kühlender Drink am warmen Nachmittag. Es ist egal wann Sie Kamelmilch konsumieren. Sie nehmen zu jeder Tageszeit ein äußerst gesundes Lebensmittel zu sich und unterstützen damit die Gesundheit Ihres Körpers. Starten Sie die ersten Tage mit einer Menge von 250ml Kamelmilch täglich und variieren Sie dies je nach persönlichem Befinden. 

Was sagt die Welternährungs- organisation über Kamelmilch?

Kamele wurden in der Vergangenheit fast nur als Transportmittel für Menschen und Waren in einer harten und unwirtlichen Umgebung verwendet. Nun kommt es aber zu einer wachsenden Anerkennung dieser Tier in Bezug auf die Vorteile der Kamelmilch.
Die Welternährungsorganisation schätzt die Gesamtzahl von Kamelen weltweit auf 20 Millionen Tiere. Weil aber die meisten dieser Tier von Nomaden gehalten werden, kann die Zahl der Kamele nur taxiert werden. Nomaden bewegen sich auf der Suche nach Weidegründen gemäß den Jahreszeiten - und können bis zu einem Monat in der Wüste ausschließlich von Kamelmilch leben.
Da Kamelmilch normalerweise in extensiver Landwirtschaft erzeugt wird, wird eine tägliche Melkmenge von fünf Liter bereits als guter Ertrag angesehen.

Weiterlesen ...

 

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Go to top