Versandbanner_Hauptseite

HERZLICH WILLKOMMEN BEI CAMEL MILK VITALITY

   Sparen Sie so richtig mit der derzeit gültigen Aktion von CAMEL MILK VITALITY!!

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern auf unserer Webseite und in unserem Shop.

Ihr Team von Camel Milk Vitality

 

*Gutscheincode für Onlineshop: "Muttertag2016" sowie "MADONNA"
Aktion solange der Vorrat reicht.

GEO 360° REPORTAGE: KAMELMILCH, KASACHSTANS WUNDERMEDIZIN (4)

 

In diesem Film wird eindrucksvoll die Geschichte und die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der Kamelmilch dargestellt. Kasachstan ist der neuntgrößte Flächenstaat der Erde, der überwiegende Teil seines Territoriums besteht aus Steppen, Wüsten und Halbwüsten. Was viele Menschen selbst hier in Zentralasien als unwirtlichen Lebensraum empfinden, ist für Kamelhirten wie den 35-jährigen Berigbai und seine Frau Gulja angestammte Heimat. Die modernen Nomaden und ihre Tiere leben in und von der Wüste, wie einst Jahrhunderte lang ihre Vorfahren. „360° Geo Reportage“ ist dem Treck gefolgt.

Ausstrahlungstermin 18.Oktober 2014

KAMELURIN: REPORTAGE AUF ARTE 09.12.2014 (7)

 

Um einen Ausschnitt des Videos zu sehen, klicken Sie auf das Bild.

Arzneimittel, Energieträger, Rohstoff und sogar Dünger: Der menschliche Harnstoff verfügt über nützliche Wirkstoffe und bietet eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten. Das belegen internationale wissenschaftliche Studien. Kein Wunder, dass Urin bereits Gegenstand zahlreicher Patente ist.

Kamelmilch - Ein Geschenk der Natur an Ihre Gesundheit


Seit mehr als 3000 Jahren ist Kamelmilch für seine gesunden Eigenschaften in Arabien und Afrika bekannt. Nun hat sie damit auch Europa erobert. Für den westlichen Gaumen ist der erste Schluck etwas ungewohnt. Eigentlich schmeckt sie nur ein wenig salziger, aber auch cremiger als Kuhmilch. Aber sie ist viel gesünder, wie Wissenschaftler bewiesen haben.

Belegen doch Studien aus Kasachstan, Israel oder auch Libyen, dass die Milch Hautallergien kuriert und Tuberkulosekranken hilft. Das nationale Kamelforschungsinstitut im indischen Bikaner sorgte für eine Sensation. Seine Studien belegen, dass die Einnahme von Kamelmilch Diabetes I - Patienten hilft, Insulindosen drastisch zu reduzieren. Mediziner führen das Ergebnis auf die hohe Menge Zucker senkender Stoffe in der Milch zurück, die nicht durch Magensäure zersetzt werden.
Zur Stärkung des menschlichen Abwehrsystems tragen der hohe Vitamin C Gehalt, die hohe Konzentration von Antikörpern und Bakterienkiller-Enzyme wie Lysozyme bei. Dadurch eignet sich die Verwendung sehr gut bei der Bekämpfung von Immunschwächekrankheiten.

Auch die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UNO, die FAO, unterstützt die weitere Erforschung der Kamelmilch. Die Aussage „Im Kamel steckt Potenzial“ bezieht sich auf die gesunden Effekte beim Konsum der besonderen Milch.

Information über unsere Bestpreisgarantie

 

  

Sollten Sie bei einem anderen Anbieter eine identische tiefgefrorene Kamelmilch Trinkkur (sowie die damit verbundene Garantien und Leistungen*) günstiger finden (hier gilt der Gesamtpreis bestehend aus Produkt- und Versandkosten), machen wir Ihnen diesen Preis und Sie erhalten darauf 3 % Rabatt extra für Ihren Hinweis. Ausverkäufe bei anderen Anbietern ausgenommen.

 

* Bestpreisgarantie bei unseren aktuellen Angeboten für tiefgefrorene Kamelmilch Trinkkuren. Wir garantieren eine gefrorene Zustellung unserer Trinkkuren, bei verspäteter Lieferung oder Erhalt von aufgetauter Ware garantieren wir eine kostenlose Ersatzlieferung;  zusätzliche Kühlung mit Trockeneis; umweltschonendes Mehrweg Styroporboxsystem, somit haben Sie keinen Verpackungsabfall. Fragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Mehr zum Thema BESTPREISGARANTIE finden Sie HIER

  

Achtung: Nur die Zustellung von tiefgefrorener Ware stellt sicher dass Sie einwandfreie Kamelmilch erhalten. Verschicken von frischer nicht tiefgefrorener Rohmilch ist nicht erlaubt und verstößt gegen die geltenden Lebensmittelgesetze in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Kamelmilch muss beim Kunden tiefgefroren ankommen. Wir möchten Sie vor solchen Anbietern warnen.  Bei Fragen dazu stehen wir gerne dazu unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 MEHR DAZU IM MENÜBEREICH QUALITÄTSMANAGEMENT 

 

Stöbern Sie auf unserer Webseite rund um das interessante Thema Kamelmilch. Bei Fragen zu Produkten, Preisen, Versand usw stehen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Sie zur Verfügung.

Viel Gesundheit wünscht Ihnen 

das Team von Camel Milk Vitality

 

Was sagt die Welternährungs- organisation über Kamelmilch?

Kamele wurden in der Vergangenheit fast nur als Transportmittel für Menschen und Waren in einer harten und unwirtlichen Umgebung verwendet. Nun kommt es aber zu einer wachsenden Anerkennung dieser Tier in Bezug auf die Vorteile der Kamelmilch.
Die Welternährungsorganisation schätzt die Gesamtzahl von Kamelen weltweit auf 20 Millionen Tiere. Weil aber die meisten dieser Tier von Nomaden gehalten werden, kann die Zahl der Kamele nur taxiert werden. Nomaden bewegen sich auf der Suche nach Weidegründen gemäß den Jahreszeiten - und können bis zu einem Monat in der Wüste ausschließlich von Kamelmilch leben.
Da Kamelmilch normalerweise in extensiver Landwirtschaft erzeugt wird, wird eine tägliche Melkmenge von fünf Liter bereits als guter Ertrag angesehen.

Weiterlesen ...

 

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Wer ist online

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

Nächster Zustelltermin

für tiefgefrorene Produkte in Deutschland und Österreich ist der:  

01.Juni 2016 

Positive Erfahrungsberichte

Uns sind die Erfahrungen unserer Kunden mit dem gesunden Lebensmittel Kamelmilch wichtig. Daher haben wir einige unserer Stammkunden über die Auswirkung von Kamelmilch befragt. Im Weiteren finden Sie eine Rückmeldungen einer Kundin aus Prag die unsere tiefgefrorene Kamelmilch schon seit mehreren Monaten für Ihren unter Neurodermitis leidenden Sohn bestellt.
Aber lesen Sie selbst!

 

Karoline aus Niederösterreich

 Sehr geehrter Herr Mayr!

Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich der Empfehlung “Kamelmilch” zunächst skeptisch gegenüber stand.

Nach einer schweren Krebserkrankung hatte ich nach Entfernung der Lymphknoten seit 18 Jahren (!!!) offene, eiternde Wunden in der Leiste, seit Jahren offene Hände und – bedingt durch eine nicht einstellbare Diabeteserkrankung – starke Zuckerschwankungen samt erheblichen Sehstörungen. Es gab kein Medikament, das geholfen hat.

Nach einer Notoperation wegen einer schweren Nekrose entschied ich mich, den Versuch zu wagen.

Und dann geschah das Unglaubliche: nach nur drei Wochen waren alle Wunden abgeheilt, alle Entzündungen abgeklungen, der Blutzuckerwert hat sich auf ein erträgliches Maß gesenkt und meine Sehkraft ist vollkommen in Ordnung.

Meine Hände sind samtig weich; vorher konnte ich nur noch mit Baumwollhandschuhen greifen, da die Hände bei jeder Bewegung aufgeplatzt sind und zu bluten begannen.

Trinke ich keine Kamelmilch (ich musste schließlich den Gegenbeweis haben), eskaliert die Situation wieder binnen weniger Tage.

Ich nehme an, dass meine Gesundung ein langwieriger Prozess ist, jedoch ist die Lebensqualität, die ich durch die Kamelmilch zurück erhalten habe, unbezahlbar. In diesem Sinne darf ich mich herzlichst bei Ihnen bedanken, auch für Ihre kompetente Auskunft zum Thema Kamelmilch und den wunderbaren Lieferservice !

Herzliche Grüße, Karoline S.

 

 Nicole aus Wien

 Guten Tag Herr Mayr!

Es kommt mir wie ein Wunder vor, die Kamelmilch wirkt! 
Meine Neurodermitis ist am zurückgehen. Es gab eine Erstverschlimmerung, aber jetzt sieht man eindeutig eine erhebliche Verbesserung. .... Wenn meine Hautprobleme ganz weg sind werde ich Ihnen noch einmal einen Brief zur Veröffentlichung auf ihrer Homepage schreiben. 
Ich habe es mir schon gedacht, das Problem muss von innen heraus angegangen werden. Cremen mit Cortison.... ist nicht die Lösung und bringt nur Verschlimmerungen beim Absetzen und wer weiß was sonst noch alles.

Vielen Dank, Liebe Grüße und schöne Weihnachten
N. V. 

 

Daniela aus Prag

Hallo Herr Mayr,

die Kamelmilch bestelle ich immer wieder für meinen 4,5 jährigen Sohn, weil er unter Neurodermitis leidet. Nach vielen Versuchen habe ich festgestellt, dass er vor allem gar keine Kuh, Schaf- und Ziegeprodukte, fast kein ungekochtes Obst und Gemüse verträgt. Deshalb habe ich die Kamelmilch versucht um vor allem die wichtigen Vitaminen und Mineralien zu ergänzen. Noch vor halben Jahr wahren wir im Teufelkreis von Jucken und Kratzen, aber nach diesen Massnahmen (strenge Diät und Kamelmilchtrinkkur) sieht mein Sohn immer besser aus, zur Zeit endlich wie ein ganz gesundes Kind. Wir werden langsam versuchen wieder die problematischen Lebensmittel einzuführen.

 

Ich bin froh, dass Sie sowas verkaufen. Ich war verzweifelt und wie verrückt habe ich alles mögliche versucht - Homöopathie, Hanfprodukte, dann verschiedene Mineralien und Vitamine ergänzt, Probiotika, natürlich auch verschiedene Creme, Haferflockenbad, Thermalbad in der Slowakei,... Das schwierigste war die problematischen Lebensmittel zu finden, es hat ganzes Jahr gedauert und immer bin ich nicht 100% sicher. Und die Allergologie hat uns nicht viel geholfen. Jetzt finde ich als wichtigste sehr oft eincremen und Diät halten. Ich bin wirklich froh, dass ich das jetzt endlich unter der Kontrolle habe und mit der Kamelmilch bin ich etwas ruhiger. Er verträgt das sehr gut, er hat sich an die Milch gewöhnt und trinkt die Milch sogar schon gerne und somit bekommt er einige Vitamine und andere wichtigen Stoffe.

 

Gruss aus Prag

Daniela

 

Jutta aus Oberösterreich:

"Bereits seit langem trinke ich immer wieder Kamelmilch, um meine bereits lange vorhandenen Magenbeschwerden zu kurieren. Bereits nach der ersten Trinkkur stellte sich eine stetige Verbesserung ein. 
Der Bericht in der Fernsehsendung Universum hat gezeigt das dieses Wissen um Kamelmilch bereits sehr alt ist und bereits seit vielen vielen Jahrhunderten den Menschen bekannt ist."


Walter aus Bayern:

"Durch meine berufliche Tätigkeit komme ich immer wieder mit verschiedensten Lebensmitteln in Kontakt. Bei der Kamelmilch sind mir sofort die positiven Wirkungen aufgefallen, die durch Studien aus verschiedenen Universitäten nachgewiesen wurden. Hier wird nichts kommuniziert, was nicht vorher bereits wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Seriös und nachvollziehbar. Ich trinke Kamelmilch immer wieder zu Unterstützung des Immunsystem in den kalten Jahreszeiten aber auch für eine gute Verdauung."


Ernst aus Wien: 

"Ich bin durch einen Bericht in der Sendung Universum auf das Thema Kamelmilch aufmerksam geworden. Anfangs war der Geschmack ungewöhnlich, doch man gewöhnt sich schnell daran. Es tut mir gut."

 

Go to top